Die tsc-Netzwerk-Konferenz 2022 ist zu Ende gegangen.
Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Musikvideo «Morgärot» (Premiere an der tsc-Netzwerk-Konferenz 2022)

Vorbereitungsteam

Getrud Dubach, Member Care Verantwortliche bei OMF Schweiz

Gertrud Dubach

Member Care Verantwortliche bei OMF Schweiz
Getrud Dubach, Member Care Verantwortliche bei OMF Schweiz

Gertrud Dubach

«Es begeistert mich, dass Jesus, der grossartige Lehrer, in seiner Weisheit und Liebe interkulturelle Lerngemeinschaften zum Bau seines Reichs nutzt.»

Dr. Daniel Gleich, tsc-Dozent für Neues Testament

Dr. Daniel Gleich

tsc-Dozent für Neues Testament
Dr. Daniel Gleich, tsc-Dozent für Neues Testament

Dr. Daniel Gleich

«Obwohl Jesus Sohn eines Zimmermanns war, Brot vermehrte und vom Zurechtschneiden von Weinstöcken sprach, war er weder Schreinermeister noch Bäckermeister oder Gärtnermeister. Trotzdem hatte er Schüler, die ihn mit ‹Meister› ansprachen. Was für ein Meister war er denn überhaupt und welche Erwartungen hatten seine Schüler an ihn und er an seine Schüler? Können wir 2000 Jahre später und 3000 km nordwestlich noch immer seine Studentinnen und Studenten sein, ohne dass es sich wie ein Fernstudium anfühlt? Ich bin extrem gespannt auf drei Tage voller faszinierender Referate und Diskussionen bei der tsc-Netzwerk Konferenz.»

Gabi Müller, Pastorin der Chile Grüze Winterthur

Gabi Müller

Pastorin der Chile Grüze Winterthur
Gabi Müller, Pastorin der Chile Grüze Winterthur

Gabi Müller

«Wie gut, dass wir als lernfähige Wesen geschaffen wurden – das ist hoffnungsvoll für das Unterwegssein in einer sich verändernden Welt! Jesus hat schon immer zum Umdenken inspiriert – das brauchen wir heute erst recht.»

Christoph Pohl, Gemeinschaftspastor Stami Lörrach

Christoph Pohl

Gemeinschaftspastor Stami Lörrach
René Winkler, Leiter Weiterbildung tsc

Christoph Pohl

«Ich lerne viel dazu, wenn ich mit anderen connecte. Dafür ist die tsc-Netzwerk-Konferenz genau das Richtige!»

Christian Seitz, Regionalleiter Mitte Viva Kirche

Christian Seitz

Leitung & Regionalleiter Chrischona Schweiz (Viva Kirche)
Christian Seitz, Regionalleiter Mitte Viva Kirche

Christian Seitz

«Bei Jüngerschaft geht es nicht darum, die Kirche zu mögen oder deren Angebote zu besuchen, sondern Jesus vertrauensvoll lieben und folgen zu lernen! Es war sicher kein Zufall, dass Jesus nach dem orientalischen Rabbi-Schüler-Lerngemeinschaften-Prinzip sein Leben mit seinen Freundinnen und Freunden teilte.»

Jos Tromp, CGW-Regionalleiter

Jos Tromp

Regionalleiter CGW & EGV Pfalz, Leitung IFGE in Deutschland

Jos Tromp, CGW-Regionalleiter

Jos Tromp

«Je bewusster wir von unserer Mitte – Jesus Christus – her leben, desto bewusster können wir uns den Herausforderungen unserer Zeit stellen.»

René Winkler, Leiter Weiterbildung tsc

René Winkler

Leiter Weiterbildung tsc
René Winkler, Leiter Weiterbildung tsc

René Winkler

«Die Coronakrise hat viel scheinbares Christsein offenbart. Umso klarer ist, dass wir MEISTERhafte Nachfolge neu buchstabieren und verwestlichte Nachfolge gezielt verlernen müssen.»

Chrischona Berg

Chrischonarain 200, 4126 Bettingen, Schweiz